Traditionelle Chinesische Medizin

In den letzten Jahrzehnten hat die westliche Schulmedizin ernorme Fortschritte in der Diagnostik und Therapie gemacht. Sie ist heute sogar in der Lage, die menschlichen Gene zu entschlüsseln. Dennoch ist sie bei funktionellen Beschwerden und chronischen Erkrankungen oft hilflos. Ein wesentlicher Grund dafür liegt nicht in der Unfähigkeit, sondern in der mechanischen und kausal-analytischen Sichtweise der westlichen Schulmedizin. Die Ursachen für die funktionellen Beschwerden und chronischen Erkrankungen sind vielschichtig und vielfältig.

Daher erfordert die Behandlung eine ganzheitliche Sichtweise, die bei ihrem therapeutischen Bemühen diese komplexen Zusammenhänge berücksichtigen, wie es in der TCM geschieht. Darum wird die TCM oft bei funktionellen Beschwerden und chronischen Erkrankungen erfolgreich angewendet.

» mehr